Bezirksmeisterschaft WA 2014

24.05.2014 – 25.05.2014

Ort: TSV Sportplatz (Fußballplatz), 91626 Schopfloch

Downloads

Ausschreibung PDF-Icon
Limitzahlen PDF-Icon
Startliste Gruppe 1 PDF-Icon
Startliste Gruppe 2 PDF-Icon
Startliste Gruppe 3 PDF-Icon
Startliste Gruppe 4 PDF-Icon
Startliste Mannschaft 2 PDF-Icon
Ergebnisse - Einzel PDF-Icon
Ergebnisse - Mannschaft PDF-Icon

Schopfloch im Visier

Am Wochenende trafen sich die besten Bogenschützen aus dem Bezirk Mittelfranken in der Marktgemeinde Schopfloch um die Bezirksmeisterschaft WA (World Archery) auszutragen. Die Qualifikation hierzu erfolgte über die jeweiligen Gaumeisterschaften, aus Erlangen hatten sich insgesamt 33 Schützen aus 4 Vereinen (SG Eltersdorf, SSG Erlangen Büchenbach, HSG Erlangen und BSV Erlangen) qualifiziert.

Bei den WA-Meisterschaftsrunden im Freien werden jeweils zwei Runden mit 6 Passen á 6 Pfeilen geschossen, es sind also maximal 720 Ringe zu erzielen. Die Schießentfernung richtet sich nach der Wettkampfklasse (von Schülern bis Senioren) und beträgt zwischen 18 und 70 Meter.

Aus Sicht des BSV Erlangen wurden insgesamt sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt, folgende Teilnehmer haben es aufs Treppchen geschafft:

Jugendklasse Compound
1. Platz: Zierke Florian (BSV), 641 Ringe

Altersklasse Compound
3. Platz: Franz Fadler (BSV), 653 Ringe
(Damit hat er seinen eigenen der Vereinsrekord aus 2010 in dieser Klasse um 5 Ringe übertroffen)

Damen Alterklasse Compound
1. Platz: Inge Enzmann (BSV), 631 Ringe

In der Mannschaftswertung belegte der BSV Erlangen in der Schützenklasse den 3. Platz mit 1387 Ringen


Weitere Informationen sind nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.

Zurück